Betrachte einmal die Dinge von einer anderen Seite, als du sie bisher sahst.
Denn das heißt ein neues Leben beginnen.

Marc Aurel

Anwendungsgebiete

Nachfolgend findest du die Anwendungsgebiete und zu jeder Beschwerde die positive, auflösende Affirmation.

Physische Anwendungsgebiete

Wahrscheinliche Ursache: Abneigung, innerlich getrieben zu sein. Widerstand gegen den Fluss des Lebens, sexuelle Ängste.

Neues Gedankenmuster: Ich entspanne mich im Strom des Lebens und lasse das Leben leicht und bequem für alles sorgen, was ich brauche. Das Leben ist für mich.

Wahrscheinliche Ursache: Ablehnung der eigenen Weiblichkeit, Schuldgefühle, Angst. Glaube, dass die Geschlechtsorgane sündhaft und schmutzig seien.

Neues Gedankenmuster: Ich akzeptiere meine ganze Kraft als Frau und alle Vorgänge in meinem Körper als normal und natürlich. Ich liebe und akzeptiere mich.

Fehlgeburt
Wahrscheinlicher Grund: Karmisch. „Nicht jetzt – später“. Angst vor der Zukunft. Ungeeigneter Zeitpunkt.

Neues Gedankenmuster: Göttliches-Richtiges geschieht überall in meinem Leben. Ich liebe und akzeptiere mich. Alles ist gut.

Unfruchtbarkeit
Steht für Angst und Widerstand gegen den Prozess des Lebens – oder keine Notwendigkeit, durch die Erfahrungen der Elternschaft zu gehen.

Neues Gedankenmuster: Ich vertraue dem Prozess des Lebens. Ich bin immer am richtigen Ort und tue das Richtige zur rechten Zeit. Ich liebe und akzeptiere mich.

Wahrscheinliche Ursache: Angst, nicht mehr begehrt zu sein, Selbstablehnung. Angst vor dem Altern.

Neues Gedankenmuster: Ich bin bei allen Wechseln der Zyklen ausgeglichen und in Frieden, und ich segne meinen Körper mit Liebe.

Knie
Stehen für Stolz und Ego, auch für Richtungsänderungen.

Neues Gedankenmuster: Ich bin flexibel und beweglich.

Nacken
Steht für die Weigerung die andere Seite zu sehen in einer Angelegenheit, Sturheit, Unbeweglichkeit, Hartnäckigkeit.

Neues Gedankenmuster: Ich bin in Frieden mit dem Leben. Mit Flexibilität und Leichtigkeit betrachte ich alle Seiten einer Sache. Ich bin in Sicherheit.

Schultern
Stehen für unsere Fähigkeit, unsere Erfahrungen im Leben freudig zu tragen. Wir machen uns mit unserer Einstellung das Leben zur Last. Hilf- und hoffnungslos.

Neues Gedankenmuster: Ich fasse den Beschluss, dass alle meine Erlebnisse voll Freude und Liebe sein dürfen. Ich stehe aufrecht und frei. Mein Leben wird von Tag zu Tag besser.

Wirbelsäule
Fehlende Stütze im Leben.

Neues Gedankenmuster: Das Leben unterstützt mich!

Wahrscheinlicher Grund: Emotionale Stauung. Glaube verfolgt zu werden. Schuldgefühle. Gegen wen bist du allergisch? Leugnest du eine eigene Kraft?

Neues Gedankenmuster: Die Welt ist sicher und freundlich. Ich bin in Frieden mit dem Leben. Ich bin eins mit allem im Leben.

Wahrscheinlicher Grund: verborgene Trennungsthematik, Furchtsamkeit, Angst, Aufmerksamkeit auf sich lenken, bedroht fühlen.

Neues Gedankenmuster: Ich fühle mich sicher ich selbst zu sein. Ich liebe und akzeptiere mich. Die Vergangenheit ist vergeben und vergessen. Ich bin frei in diesem Augenblick.

Nase läuft oder verstopft
Wahrscheinliche Ursache: Bittet um Hilfe. Weint innerlich. Erkennt seinen Selbstwert nicht.

Neues Gedankenmuster: Ich liebe und schätze mich. Ich erkenne meine eigenen intuitiven Fähigkeiten.

Mandeln
Stehen für Angst. Unterdrückte Emotionen. Erstickte Kreativität. Nicht für sich selbst zu sprechen.

Neues Gedankenmuster: Das Gute fließt in mir nun frei. Göttliche Ideen finden durch mich Ausdruck. Ich bin in Frieden.

Bronchitis
Steht für „entzündete“ familiäre Umgebung. Streiten und Schreien. Manchmal auch Schweigen.

Neues Gedankenmuster: Ich erkläre Frieden und Harmonie in mir und um mich. Alles ist gut.

Ohren
Stehen für „etwas nicht hören zu wollen oder zu können“.

Neues Gedankenmuster: Ich höre mit Liebe.

Blase
Steht für Ängstlichkeit. Hält fest an alten Vorstellungen. Angst, loszulassen. „Stocksauer“. Die Blase weint unterdrückte Tränen.

Neues Gedankenmuster: Leicht und mühelos lasse ich das Alte gehen und heiße das Neue in meinem Leben willkommen. Ich bin in Sicherheit.

Wahrscheinliche Ursache: Vor sich selbst davonlaufen. Angst. Sich nicht zu lieben wissen.

Neues Gedankenmuster: Ich entdecke jetzt, wie wunderbar ich bin. Ich beschließe, mich zu lieben und Freude zu genießen.

Freude an Bewegung wiederfinden, auf gesunde Nahrungsmittel greifen, sich wohlfühlen im Körper. Inkl. Selbsthypnose für zu Hause.

Wahrscheinliche Ursache: Angst, Schutzbedürfnis. Läuft vor seinen Gefühlen davon. Unsicherheit, Selbstablehnung. Sucht Erfüllung.

Neues Gedankenmuster: Ich bin in Frieden mit meinen Gefühlen und Empfindungen. Ich bin in Sicherheit, wo ich bin. Ich schaffe mir meine Sicherheit selbst. Ich bin in Ordnung, wie ich bin.

Bspw. Magersucht
Steht für eine Absage an das eigene Leben. Extreme Angst, Selbsthass und Selbstablehnung.

Neues Gedankenmuster: Es ist gut, ich selbst zu sein. Ich bin wunderbar, so wie ich bin. Ich entscheide mich für das Leben. Ich entscheide mich für Freude und Selbstachtung.

Wahrscheinlicher Grund: Angst. Traut nicht dem Prozess des Lebens. Schuldgefühle.

Neues Gedankenmuster: Liebevoll lasse ich den Tag hinter mir und gleite in friedlichen Schlaf mit dem Wissen, dass der morgige Tag für sich selbst sorgen wird.

Hilfe für Kinder in Zusammenarbeit mit den Eltern

Wichtig!

Eine Sitzung bei mir ersetzt keine ärztliche Behandlung oder psychotherapeutische Intervention! Wenn du es wünscht kann ich mit einem/r Therapeuten/in zusammenarbeiten, um dich zusätzlich zum Heilungsprozess zu begleiten.

Seelen-Garten Kemating

Anwendungsgebiete Beschreibungen – Quellenangabe: „Heile deinen Körper“ von Louise L. Hay

Meine Behandlungsmethoden

Kinesiologie
Das uralte Wissen um die Kräfte der Lebensenergie ist der Baustein...
Mehr lesen...
View More
Hypnotische Kommunikation und Trancereisen
Durch hypnotische Kommunikation werden bereits vorhandene, ...
Mehr lesen...
View More
Aromatherapie
Ätherische Öle enthalten die Lebenskraft der Pflanze.
Mehr lesen...
View More
Psychologische Beratung
Als psychologische Beraterin konzentriere ich mich...
Mehr lesen...
View More