Und plötzlich weißt du: Es ist Zeit etwas Neues zu beginnen,
und dem Zauber des Anfangs zu vertrauen.

Meister Eckhart

Mein Weg

Seit 1997: ausgebildete Buchhändlerin

In meiner ersten Ausbildung als Buchhändlerin konnte ich mir ein gutes Allgemeinwissen aneignen. Meine Ausbildungsstätte war ein ehrwürdiger, alteingesessener Betrieb mit familiärer Atmosphäre. Wirtschaftliches Denken und Arbeiten, aber auch das zu lieben was man tut, wurden dort als Grundstein gelegt.  Ein gutes Buch zu lesen oder einfach ein schönes Buch zu betrachten, diese Leidenschaft begleitet mich auch heute noch.
Kennst du den Geruch eines neuen Buches?

2009: Klassische Homöopathie

Durch meine Kinder habe ich den Weg in die klassische Homöopathie gefunden. Ich begann mich mit alternativen Lebensweisen zu befassen. Die Ausbildungen durfte ich bei Erna Mairhofer genießen. Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare – dieser Satz hat mich ab hier begleitet.

2012: Kinesiologie „Touch for Health I – IV“ International Kinesiology College

Eine Veränderung in meiner beruflichen Laufbahn, die mich kurzfristig aus dem Konzept brachte, führte mich dazu endlich etwas für mich selbst zu tun. Die kinesiologische Ausbildung offenbarte mir lange Verborgenes und veränderte meinen Alltag maßgeblich.
Ich erlaubte mir, mich wieder zu spüren und meinen Selbstwert zu erkennen.  Es machte mir Freude mein Wissen weiterzugeben.

2012: Grundausbildung Aromatherapie über Aromainfo Graz, Sandra Haslinger

2012/2013: Dipl. Hypnosetrainer im BFI Vöcklabruck

Hier kehrte ich wieder zurück zu meinen Wurzeln: zur Sprache – dem gesprochenen Wort. Unheimlich viel Kreativität ist notwendig, um positive Bilder entstehen zu lassen. Fasziniert hat mich auch zu wissen, dass jeder Mensch kraftvolle, gute Ressourcen in sich trägt und diese aktiviert werden können.

2014: Spiegelgesetzmethode nach Christa Kössner

2014: Heilströmen mit Vera Lindner

2015: NaturFeedback mit Naturdenkerin Sabine Schulz

2015: Burn-Out-Berater am Paracelsus Institut, Passau

2016/2017: Psychologischer Berater nach deutschem Heilpraktiker-Gesetz, absolviert am
Paracelsus Institut in Passau

Diese Ausbildung hat wesentlich zu meiner Persönlichkeitsbildung beigetragen und mich in meinen jetzigen Arbeitsstil geführt.

Sie beinhaltet unter anderem: Gesprächsführung, Wahrnehmungsschulung, Erkennen von psychischen Krankheitsbildern, Familienberatung, Paar-Beratung, Sexualberatung, Kinder- und Jugendpsychologie, systemisches Familienstellen auf dem Brett oder mit Bodenanker, Auflösen von Kommunikationsblockaden, Gruppendynamiken, Ressourcen- und lösungsorientierte Beratungskonzepte.

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit mache ich
– kollegiale Supervisionen
– regelmäßige fachliche Weiterbildung

Praxis Seelen-Garten
Bettina Burgstaller Meditieren
Bettina Maria Burgstaller Kemating
Bettina Burgstaller Sonne